Skip to main content

Tripp Trapp Hochstuhl

Der Tripp Trapp Hochstuhl gehört zu den größten Klassikern der Kleinkindausstattung. Willst du wissen, was es damit auf sich hat und worauf du beim Kauf achten musst? In diesem Ratgeber erklären wir es dir!

Doch sieh dir zuerst unsere ausgewählten Hochstühle von Tripp Trapp an:

Was ist der Tripp Trapp Hochstuhl?

Der Tripp Trapp Hochstuhl des norwegischen Unternehmens Stokke ist bereits seit 1972 auf dem Markt erhältlich und ist seitdem unzählige Male zum Sieger diverser Tests ausgerufen wurden. Auch bei den beiden führenden deutschen Institutionen, der Stiftung Warentest und dem Ökotest-Magazin war der Tripp Trapp von Stokke mehrmals Testsieger. Bei der Stiftung Warentest erhielt er beim letzten großen Kinderhochstühle-Test die Gesamtnote 1,6.

Sein Geheimnis ist die ebenso simple wie durchdachte Konstruktion und die Herstellung aus robustem reinem Buchenholz. Auf billiges Plastik wird bewusst verzichtet. Ein weiterer Vorteil ist die lange Verwendbarkeit: Der Tripp Trapp Stuhl wächst mit dem Kind mit und kann später sogar von Erwachsenen als Stuhl oder Hocker verwendet werden. Nach Angaben des Herstellers trägt der Tripp Trapp Hochstuhl bis zu 140 Kilogramm Gewicht.

Alternativ kannst du den Hochstuhl von Tripp Trapp generell auch zu einem guten Preis weiterverkaufen, denn dank des robusten Materials weist er kaum Verschleißerscheinungen auf (zumindest wenn du pfleglich mit ihm umgegangen bist).

Hier kannst du dir das offizielle Video von Stokke zum Tripp Trapp ansehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fQiMDbKLrRo

Was bietet der Tripp Trapp Hochstuhl?

Wichtig zu wissen für den Kauf: Du kannst den Tripp Trapp Stuhl „solo“ ohne jedes weitere Zubehör kaufen, oder aber mit Zusatzsatzausstattung. Die wichtigsten zusätzlichen Elemente sind:

  • Das Newborn Set für die Jüngsten
  • Das Tripp Trapp Baby Set für etwas Ältere
  • Verschiedene weiche Kissen
  • Haltegurte
  • Extra-lange Bodengleiter für mehr Standfestigkeit

Dazu kannst du den Tripp Tripp Hochstuhl in über einem Dutzend verschiedener Farben bestellen und ihn so optisch perfekt an die Einrichtung deiner Küche oder des Kinderzimmers anpassen. Vom edlen dunkelbraunen Holzton und Schwarz bis zu fröhlichen Kinderfarben wie Rosa, Violett und Himmelblau ist alles dabei.

Sehen wir uns den Tripp Trapp Hochstuhl genauer an:

Der eigentliche Stuhl besteht aus einer schlichten Holzkonstruktion mit stabilen Füßen und Sitzlehne. Zahlreiche Nocken erlauben es, eine Sitzfläche und eine Fußstütze individuell so anzubringen, dass das Kind jederzeit perfekt sitzt. Bei Kleinkindern wird die Fußstütze dann zum Beispiel in halber Höhe angebracht und bei größeren Kindern knapp über dem Boden. Die Sitzfläche ist auch in der Tiefe verstellbar und bietet so mal mehr und mal mehr Platz – ganz wie es am besten zum Sitzenden passt.

Das Newborn Set

Das Newborn Set ist eine ergonomisch geformte weich gepolsterte Schale. Diese wird oben auf den Tripp Trapp Stuhl angebracht, so dass das neugeborene Baby auf Augenhöhe mit seiner Familie am Tisch sitzen kann. Ein eingearbeiteter Gurt sorgt dafür, dass es nicht herausfallen kann.

Das Baby Set

Das bekannte Tripp Trapp Baby Set erlaubt es älteren Babys aufrecht und gut gesichert am Tisch zu sitzen. Es besteht aus einer hohen Rückenlehne und einem Bügel, der verhindert, dass das Kind nach vorne wegfallen kann. Ergänzend zum Babyset gibt es einen Sicherheitsgurt, der kleine lebhafte Kinder besser festhält, und eine Tischplatte. So kann das Baby selbständig an Keksen knabbern oder üben, seinen eigenen Brei zu löffeln.

Kissen für den Tripp Trapp Hochstuhl

Weich gepolsterte Kissen in vielen Farben und Mustern sind sowohl für das Tripp Trapp Baby Set als auch für den regulären Tripp Trapp Hochstuhl erhältlich. So wird der Stuhl wunderbar weich und bequem. Die verschiedenen Muster geben dem Stuhl immer wieder ein neues frisches Aussehen. Idealerweise solltest du mindestens zwei verschiedene vorrätig haben: So kannst du ein frisches Kissen auf den Stuhl legen, wenn das andere gewaschen werden muss.


Teuer aber oho: Warum sich der Kauf lohnt

Zugegeben, auf den ersten Blick ist der Tripp Trapp Hochstuhl im Vergleich zu anderen Modellen recht teuer. Doch wir denken, dass er seinen Preis absolut rechtfertigt. Durch die Verwendung von natürlichem robusten Holz und dem durchdachten Konzept ist er sehr langlebig. Müsstest du zunächst einen klassischen Kinderhochstuhl mit Tisch kaufen und dann einen kindgerechten Hocker, hättest du unterm Strich die gleichen Kosten.

Für das Holz wurde wasserbasierter schadstofffreier Lack verwendet und der ganze Stuhl kommt ohne Bisphenole und Phtalate aus. Das Unternehmen bietet selbst eine erweiterte 7-Jahre-Garantie auf das Holz an. Die Kissen sind Oeko-Tex-zertifiziert und bei 40° maschinenwaschbar. Die hochwertige Verarbeitung hat natürlich auch ihren Preis.


Wer ist Stokke?

Zuletzt noch ein paar Worte zum Unternehmen: Stokke AS wurde bereits 1932 in Ålesund in Norwegen gegründet und fertigte zunächst „normale“ Möbel für Erwachsene und Bussitze an. 1972 brachte es das erste Möbelstück für Kinder auf den Markt: Den von Peter Opsvik entworfenen Tripp Trapp Hochstuhl, der sich seitdem zum absoluten Klassiker unter den Kindermöbeln entwickelt hat. Anschließend folgten weitere Kindermöbel und seit 2006 konzentriert sich das Unternehmen ganz auf diesen Bereich. Es folgt dabei der Philosophie, dass sich Kleinkinder und Eltern auf Augenhöhe begegnen sollten um das Gefühl der Verbundenheit zu stärken.

Wichtig zu wissen: Das Original heißt Tripp Trapp Hochstuhl! Aufgrund der Beliebtheit des recht teuren Stuhls tummeln sich im Internet viele Nachahmer mit Namen wie Trip Trap Kinderstuhl oder unter ganz anderen Namen. Willst du sicher gehen, dass es sich um das Original handelt, achte darauf, dass es sich um einen Tripp Trapp und nicht um einen Trip Trap handelt und kauf am besten nur bei zuverlässigen Anbietern.


Wo gibt es den Tripp Trapp Hochstuhl zu kaufen?

Wir raten immer zum Kauf bei Amazon, da du da nicht viel falsch machen kannst und wir den Kundenservice als ausgesprochen freundlich und kulant empfinden. Du kannst dir online auch die Bewertungen anderer Kunden durchlesen und Antworten auf viel gestellte Fragen. So bekommst du ein gutes umfassendes Bild von den Stühlen.